Smarte M2M-Kommunikation: Immer mehr automatischer Datenaustausch zwischen Allem

IT2Industry IT2I 2014 Vodafone M2M BarometerDas Internet der Dinge entsteht in Deutschland bereits in schnellen Schritten. Die Redaktion von Computerwoche.de beschreibt die Wirkungsfelder der industriellen Entwicklung und illustriert mit aktuellen Zahlen von Vodafone diesen Fortschritt:

Das mobile Internet erlaubt im Prinzip erstens Person-to-Person-, zweitens Person-to-Machine- und drittens Machine-to-Machine-Kommunikation. So wuchs der Einsatz von M2M-Kommunikation, bei der Geräte, Fahrzeuge und Maschinen automatisch Daten über das Internet austauschen, bei den Unternehmen um 80 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt der von Vodafone durchgeführt “M2M Adoption Barometer 2014“, bei dem 600 Führungskräfte aus sieben Branchen und 14 Ländern der Welt befragt wurden. Demnach wuchs der Einsatz von M2M-Kommunikation, bei der Geräte, Fahrzeuge und Maschinen automatisch Daten über das Internet austauschen, bei den befragten Unternehmen um 80 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dabei wandere M2M zunehmend von den internen Prozessen der Werkshallen hinaus zu neuen Produkten und Services mit Kundenbezug.

Der Einsatz von Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) wächst demnach rapide und hat sich von 14 Prozent in 2013 auf 28 Prozent in 2014 verdoppelt. In den Regionen Europa, Nordamerika und Mittelamerika sowie Asien wollen sogar jeweils mehr als 50 Prozent der befragten Unternehmen M2M-Lösungen einsetzen.

IT2Industry 2014 Internet of Things IoT Vodafone M2M Adoption Barometer 2014 Wachstum Europa Nordamerika Asien– Quellen / Foto: Vodafone
/ Schaubild: “M2M Adoption Barometer 2014” © Vodafone via elektroniknet.de

,,,,,,,,,,,,

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Akzeptieren und Weiter

Diese Webseite verwendet Cookies, um ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. In unseren Datenschutzhinweisen können Sie Details über die Einstellungen einzelner Anbieter erfahren und diese ändern. Durch den Besuch dieser Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.