TAG Standardisierung

IT2Industry Studie Industrie 4.0 IIoT

Industrie 4.0-Studie: IT-Sicherheit und Standards im Fokus

Welche Entwicklungsmöglichkeiten und Möglichkeiten zur Realisierung haben Unternehmen auf dem Weg zur Industrie 4.0 und ins Industrielle Internet der Dinge ? Eine aktuell veröffentlichte, repräsentative Studie der Deutschen Telekom beleuchtet den gegenwärtigen Stand der digitalen Transformation. Die Ergebnisse bieten wertvolle Hinweise für die thematische Perspektive der Industrie auf dem Weg zur Digitalisierung – bis zur nächsten IT2Industry Fachmesse und Open Conference (München, 21.-24.06.2016).

READ MORE 

Industrial Internet of Things IIoT Standardisierung Normung

Industrie 4.0-Konsens: Wege zu Normung und Standardisierung

Damit die Umsetzung von digitaler Steuerung, Sensorik und Robotik zukünftig gelingen kann, bedarf es Standardisierung. Diese reicht von Normierung der Begrifflichkeiten im Industrie 4.0-Glossar bis zu Schnittstellen der Datenübergabe. Dazu gibt es unterschiedliche Institutionen: nationale Plattformen und internationale Konsortien, sowohl branchenspezifisch als auch disziplinär übergreifend.

READ MORE 

IT2Industry IT2I2014 Industrie 4.0 Glossar Fraunhofer IOSB 200x200 px

Von Cyber-Physical Systems über Plattform bis Service: Begriffsdefinitionen zu Industrie 4.0 werden standardisiert

Überall, wo ein Hype um Neues wie innovative Produkte und Services entsteht, kann schnell Verwirrung darüber aufkommen, worum es eigentlich genau geht. Um so bedeutsamer ist eine klare Festlegung der entsprechend genutzten Begriffe und deren Inhalt in der Kommunikation. Jetzt wird vom Fraunhofer-Institut IOSB in wissenschaftlicher Form ein Glossar für “Industrie 4.0” entwickelt.

READ MORE 

Akzeptieren und Weiter

Diese Webseite verwendet Cookies, um ein bestmögliches Webseiten-Erlebnis zu bieten. In unseren Datenschutzhinweisen können Sie Details über die Einstellungen einzelner Anbieter erfahren und diese ändern. Durch den Besuch dieser Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.